Hamburg

Produktkonfigurator und Online Preiskalkulator

Erstellen Sie einfach und schnell komplexe Angebote für konfigurierbare Produkte und Dienstleistungen in zahllosen Varianten.

Produktkonfiguration, Preisfindung und Angebotserstellung im Internet

Produktkonfigurator

Angebotsmanagement für kundenindividuelle Auftragsfertigung, Modulsysteme und Kleinserien.

Der Produktkonfigurator und Online Preiskalkulator von ALBACO ist ein Angebotsmanagement- und Shopsystem für kleine bis mittelgroße Unternehmen, insbesondere für Kleinserien-Hersteller, Dienstleister und Systemintegratoren, den Anlagen- und Maschinenbau sowie das Handwerk.
Mit unserem Produktkonfigurator erstellen Sie einfach und schnell komplexe Angebote für konfigurierbare Produkte und Dienstleistungen in zahllosen Varianten. Die Software ist insbesondere dafür geeignet, dem Vertrieb neue Produktlinien in sehr kurzer Zeit zur Verfügung zu stellen.

Bei öffentlicher Nutzung des Produktkonfigurators durch Endkunden sprechen wir von einem Online Kalkulator. Ihre Kunden erhalten im Internet automatisch detallierte, transparente Angebote für variantenreiche, kundenindividuelle Produkte und Dienstleistungen. Dies führt zu hochwertigen Erstkontakten bei der Geschäftsanbahnung und bei Produkten ohne weiterführenden Abstimmungsbedarf sind mit der Software auch verbindliche Bestellungen möglich.

Wenn die Variantenvielfalt der konfigurierbaren Produkte für Endkunden zu komplex ist, oder die Angebotspreise vertraulich bleiben sollen, beschränken Sie den Zugang zum Produktkonfigurator auf Ihre Vertriebsmitarbeiter. In diesem Anwendungsszenario können beispielweise auch Großkundenrabatte bei der Preisfindung berücksichtigt, oder mehrere Produkte zu einem größeren Angebotsprojekt zusammgefasst werden.

Unser Produktkonfigurator ist ein Webserviceangebot (Leistungen & Preise), die Software ist nach Vertragsabschluss sofort voll einsatzbereit. Sie erhalten von uns eine Webadresse (URL) mit der Vertriebsmitarbeiter und Produktmanager (Administratoren) sowie Endkunden den Produktkonfigurator im Internet erreichen. Für unternehmenskritische Anwendungsszenarien ist im Einzelfall der Erwerb von Softwarelizenzen möglich, um die Software auf hauseigenen Servern zu betreiben.

Die Erstellung des Produktkatalogs, die Modellierung der Produktvarianten, erfordert grundsätzlich keine Programmierung. Die Einarbeitung in das Regelwerk der Software lohnt sich allerdings bei kleineren Produktlinien häufig für Sie nicht. Im Allgemeinen können wir Ihnen die Modellierung der konfigurierbaren Produkte zu einen Festpreis anbieten. Unser Arbeitsaufwand für einzelne Produktlinien liegt in der Praxis meist bei etwa einer Woche. Unser Leitungsangebot bleibt auch für Familienbetriebe mit engeren finanziellen Spielräumen im bezahlbaren Rahmen.

Für einen ersten Einblick in die Produktkonfigurator Software empfehlen wir Ihnen unsere Beispiele (LIVE Demos) sowie die Produkt-Tour.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Produktkonfigurator und freuen uns natürlich auch über Hinweise und Anregungen.
Sie erreichen uns tagsüber telefonisch in Hamburg unter 040 500 81 20 oder per E-Mail an info@albaco.de.

Vorgehensweise

  1. Machbarkeit
  2. Wir klären telefonisch gemeinsam ab, ob unser Produktkonfigurator grundsätzlich für Ihre Einsatzziele geeignet ist. Falls dies der Fall ist, stellt ALBACO innerhalb weniger Tage eine Testinstallation bereit. Dazu kopieren wir eine unserer Demobeispiele oder eine vorhandene Branchenvorlage, um offenen Fragen am System zu klären (Spielwiese) und Ihnen einen tieferen Einblick in die Funktionsweise der Software zu ermöglichen.

  3. Produktkatalog
  4. Sie stellen uns Preislisten und weitere angebotsrelevante Produktbeschreibungen zu Verfügung (die Sie aktuell im Vertrieb nutzen), damit wir den Aufwand für die Erstellung eines Produktkatalogs abschätzen und Ihnen eine Festpreisangebot unterbreiten können. In einfachen Fällen benötigen Sie vielleicht auch nur eine kurze Einweisung, um die Produktmodellierung selbstständig durchzuführen.
    Bei größeren Sortimenten mit mehreren Produktlinien, führen wird diesen Analyseschritt wiederholt durch.

  5. Angebot
  6. Wir senden Ihnen ein Angebot für den Betrieb des Produktkonfigurators (monatliches oder jährliches Nutzungsentgelt) sowie damit verknüpfte Dienstleistungen (Produktmodellierung) zu.

  7. Einrichtung
  8. In der Regel beginnen wir innerhalb einer Woche nach der Beauftragung mit der kundenspezifischen Einrichtung des Systems, insbesondere der Erstellung des Produktkatalogs. In dieser Phase benötigen wir Ihre enge Mitarbeit für die zeitnahe Abstimmung in Sachfragen.

  9. Orientierung / Einführung
  10. Nach der Modellierung einer Produktlinie erläutern wir Ihnen die grundlegenden Strukturen, damit Sie in der Lage sind Preise zu ändern und u. U. kleinere Änderungen selbstständig durchzuführen.

  11. Regelbetrieb
  12. Je mehr Faktoren auf Preise und Bestellmengen wirken und je komplexer die Auswahlregeln für Komponenten sind, desto umfassender führen Sie Testkonfigurationen durch, bevor Sie den Produktkonfigurator tatsächlich für die allgemeine Verwendung im Vertrieb freigeben. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt zusätzliche Produktlinien einführen, sollten Sie für die neuen Produkte entsprechend vorgehen.

Was ist ein Produktkonfigurator ?

Ein Produktkonfigurator unterstützt Sie beim Vertrieb strukturierter (kundenindividueller) Produkte und Dienstleistungen, für die eine Vielzahl von Ausstattungsvarianten möglich ist. Ihre Vertriebsmitarbeiter oder Kunden wählen die Eigenschaften und den Leistungsumfang des jeweiligen Wunschproduktes aus und erhalten sofort ein Preisangebot. Das System verhindert dabei die Auswahl, im aktuellen Kontext, ungültiger Parameter.

Den Begriff Online Kalkulator verwenden wir, wenn Endkunden den Produktkonfigurator im Internet nutzen.

    Kernaufgaben:

  • Stellt sicher, dass nur gültige Varianten zusammengestellt und im Kontext sinnvolle Eigenschaften ausgewählt werden können.
  • Ermittelt die Preise für alle Einzelleistungen und den Gesamtpreis für die gewählte Konfiguration.
  • Erstellt automatisch ein detailliertes, transparentes Angebotsschreiben.
  • Erstellt eine interne Stückliste für die Produktionsplanung.
  • Aufbau einer emotionale Bindung zum Kunden durch Spielen mit Variationen.

 
Vertriebskonfigurator Produktkonfigurator Variantenkonfigurator Webkonfigurator Online-Kalkulator Konfigurator Software Angebotskalkulator Preiskalkulator Internet Pricing Elektonischer Vertriebsassistent
Make−to−Order (MTO) Assemble−to−Order (ATO) Configure−to−Order (CTO) Engineer−to−Order (ETO)